Flexdruck

Ihr Text, Logo oder Foto auf verschiedenen Textilien und Geschenkartikeln

TEXTILDRUCK

 

Flexdruck

Der Flexdruck ähnelt dem Flockdruck, denn auch hier wird das Motiv per Schneidplotter aus einer einfarbigen oder mehrfarbigen Folie ausgeschnitten und anschließend mit einer Transferpresse auf den Stoff aufgebracht.

Der Flexdruck eignet sich für viele Materialien, für Baumwolle ebenso wie für beispielsweise Polyester oder Filz. Die Vorteile des Flexdrucks liegen in der Farbbrillanz und der Lichtechtheit, der hohen Waschbeständigkeit und Haltbarkeit.

 

Der Digiflexdruck

Der Digiflexdruck ist eine Weiterentwicklung des Flexdrucks. Beim Digiflexdruck wird das Motiv auf eine bedruckbare Flexfolie aufgebracht und mithilfe eines Schneidplotters ausgeschnitten.

Im Unterschied zum Flexdruck sind beim Digiflexdruck auch komplexe Motive wie Fotos oder Bilder mit vielen Farben, Farbverläufen und kleinen Rastern umsetzbar.

Die Vorteile hingegen sind identisch. Preislich ist der Digiflexdruck höher angesiedelt als der Flex- und der Flockdruck, im Vergleich mit herkömmlichen Transferfolien kennzeichnet sich der Digiflexdruck jedoch durch seine sehr hohe Qualität, und langere Haltbarkeit als bei Fotodruck / Transferfolie.